Landwirtschaft

In der Landwirtschaft bieten wir als Lohnunternehmen das Mulchen von Feldrändern, Blührandstreifen, Gründüngung sowie von Ernteresten, Getreide- und Maisstoppeln an.       In der Grünland- und Weidepflege mulchen wir idealerweise nicht abgeweidete Kräuter nach dem Umtrieb. Für die Eindämmung und Bekämfung von unerwünschten Unkräutern z.B. das giftige Jakobskreuzkraut empfehlen wir ein Mulchen mit Beginn der Blüte, spätestens bei Beginn des Saatansatzes. Alle durch den Mulcher zerkleinerten Pflanzen-  teile verbleiben auf der Fläche und stehen durch die schnelle Verrottung den nach-  wachsenden Pflanzen als natürlicher Dünger zur Verfügung. Gemulchte Weiden haben       ein gleichmäßiges und kräftiges Wachstum und sehen gepflegt aus.                    Einsatzfilm Maschio Auslegmulcher: Film- Mulcher

Das Mulchen führen wir zum Preis von 70 Euro/Std. incl. Treibstoff und MWSt zzgl. An- und Abfahrt aus.

Unsere Dienste:

Lohnbetrieb

          Bilder Erntearbeiten

Landschaftspflege

          Bilder Mulchen

Forstwirtschaft